News

01 October 2020

Guten Abend zusammen, es ist soweit: Wir sind alle wieder 6 Monate älter! Denn genauso lange ist unsere Rock Against Corona-Playlist-Spendenaktion nun gelaufen. Mit dem heutigen Tag stoppt der Spendenzähler und wir haben einen Kassensturz gemacht. Dies wird im Übrigen die nächsten Tage jede andere Band der Aktion hoffentlich genauso zuverlässig machen und dann einen entsprechenden Beitrag auf ihrer Seite schalten. Jedenfalls wurden unsere Songs "Promise" und "Show me the way" im Rahmen der Playlist insgesamt 566 Mal gespielt. Um den dabei entstandenen Spendenbetrag zu berechnen, muss man diese Zahl nun mit dem sagenumwobenen Betrag multiplizieren, den Spotify aktuell Künstlern pro Stream zahlt. Und das sind....genau: ca. 0.3 Cent pro Stream (Ja, richtig gelesen...es ist nicht ganz ein halber Cent! Unglaublich, wieviel Spotify für Künstler springen lässt, oder?) Somit ergibt sich eine Gesamtspendensumme von 169,80 CENT = EinEuroNeunundsechzig in Worten. Da wir aber nicht genauso knausrig sind, wie Spotify, haben wir uns entschlossen, den Betrag auf 50 Euro aufzurunden. Wenn noch viele andere Bands mit dem gleichen Betrag nachziehen würden (was wir natürlich hoffen) wären es immerhin bei 58 Bands ingesamt 2900 Euro. Jedenfalls werden wir das Geld in den nächsten Tagen an das Deutsche Rote Kreuz überweisen und die Spendenbescheinigung hier veröffentlichen (sobald wir diese erhalten haben...). Jedenfalls nochmal Danke an alle, die der Playlist und der Facebook-Seite gefolgt sind und uns bei der Sache unterstützt haben. Die Rock Against Corona Playlist und auch die Seite wird auf jeden Fall weiter bestehen bleiben und evtl. schleichen sich nun auch ein paar neue Bands mit rein. Also dann: Habt einen schönen Abend und bleibt alle gesund! ___________________________________________ Good evening together, it is so far: we are all 6 months older again. Because that's exactly how long our Rock Against Corona playlist fundraising campaign has been running. With today the donation counter stops and we made a cash fall. By the way, this will hopefully also be made every other band in the campaign. Every band will post their donation value separately on their own page. Anyway, our songs Promise and Show me the way were played 566 times in the playlist. In order to calculate the amount of money donated, you have to multiply this number by the legendary amount Spotify currently pays artists per stream. And that is....exactly: approx. 0.3 Cent per stream (Yes, read correctly...it's not quite half a Cent). Unbelievable how much Spotify pays artists, right? This results in a total donation of 169.80 CENT = one Euro sixty-nine in words. But since we are not as stingy as Spotify, we decided to round up the amount to 50 Euro. If many other bands would follow with the same amount (which we hope, of course) it would be 2900 Euro with 58 bands in total. Anyway, we will transfer the money to the German Red Cross in the next days and publish the donation receipt here. Thanks to all of you who followed the playlist and the Facebook page and supported us. The Rock Against Corona playlist and also the page will definitely stay and maybe some new bands will sneak in now. So then: Have a nice evening and stay healthy!

01 October 2020

Guten Abend zusammen, es ist soweit: Wir sind alle wieder 6 Monate älter! Denn genauso lange ist unsere Rock Against Corona-Playlist-Spendenaktion nun gelaufen. Mit dem heutigen Tag stoppt der Spendenzähler und wir haben einen Kassensturz gemacht. Dies wird im Übrigen die nächsten Tage jede andere Band der Aktion hoffentlich genauso zuverlässig machen und dann einen entsprechenden Beitrag auf ihrer Seite schalten. Jedenfalls wurden unsere Songs "Promise" und "Show me the way" im Rahmen der Playlist insgesamt 566 Mal gespielt. Um den dabei entstandenen Spendenbetrag zu berechnen, muss man diese Zahl nun mit dem sagenumwobenen Betrag multiplizieren, den Spotify aktuell Künstlern pro Stream zahlt. Und das sind....genau: ca. 0.3 Cent pro Stream (Ja, richtig gelesen...es ist nicht ganz ein halber Cent! Unglaublich, wieviel Spotify für Künstler springen lässt, oder?) Somit ergibt sich eine Gesamtspendensumme von 169,80 CENT = EinEuroNeunundsechzig in Worten. Da wir aber nicht genauso knausrig sind, wie Spotify, haben wir uns entschlossen, den Betrag auf 50 Euro aufzurunden. Wenn noch viele andere Bands mit dem gleichen Betrag nachziehen würden (was wir natürlich hoffen) wären es immerhin bei 58 Bands ingesamt 2900 Euro. Jedenfalls werden wir das Geld in den nächsten Tagen an das Deutsche Rote Kreuz überweisen und die Spendenbescheinigung hier veröffentlichen (sobald wir diese erhalten haben...). Jedenfalls nochmal Danke an alle, die der Playlist und der Facebook-Seite gefolgt sind und uns bei der Sache unterstützt haben. Die Rock Against Corona Playlist und auch die Seite wird auf jeden Fall weiter bestehen bleiben und evtl. schleichen sich nun auch ein paar neue Bands mit rein. Also dann: Habt einen schönen Abend und bleibt alle gesund! ___________________________________________ Good evening together, it is so far: we are all 6 months older again. Because that's exactly how long our Rock Against Corona playlist fundraising campaign has been running. With today the donation counter stops and we made a cash fall. By the way, this will hopefully also be made every other band in the campaign. Every band will post their donation value separately on their own page. Anyway, our songs Promise and Show me the way were played 566 times in the playlist. In order to calculate the amount of money donated, you have to multiply this number by the legendary amount Spotify currently pays artists per stream. And that is....exactly: approx. 0.3 Cent per stream (Yes, read correctly...it's not quite half a Cent). Unbelievable how much Spotify pays artists, right? This results in a total donation of 169.80 CENT = one Euro sixty-nine in words. But since we are not as stingy as Spotify, we decided to round up the amount to 50 Euro. If many other bands would follow with the same amount (which we hope, of course) it would be 2900 Euro with 58 bands in total. Anyway, we will transfer the money to the German Red Cross in the next days and publish the donation receipt here. Thanks to all of you who followed the playlist and the Facebook page and supported us. The Rock Against Corona playlist and also the page will definitely stay and maybe some new bands will sneak in now. So then: Have a nice evening and stay healthy!

24 September 2020

Anscheinend ist die Spotify Welt da draußen aufgewacht und hat uns entdeckt. Wir wurden heute wieder in zwei Playlists aufgenommen: Hard'n heavy - New artist spotlight @hardnheavy_playlists https://open.spotify.com/playlist/05iwvjmwTLKsQbHSYqEmiE?si=a-yQ1mBOTUK1oMpHcysbcg Und New Rock Hits @theblacklava https://open.spotify.com/playlist/4lL9JDKDATe1Ed48fz5HZq?si=NYMFGml1Rcynm9cYojEqSA Wir und die Playlist-Besitzer freuen sich, wenn ihr der Playlist folgt und auch die anderen coolen Bands darin anhört 😊🤟 Apparently the Spotify world out there woke up and discovered us. Today we were again included in two playlists: Hard'n heavy - New artist spotlight @hardnheavy_playlists https://open.spotify.com/playlist/05iwvjmwTLKsQbHSYqEmiE?si=a-yQ1mBOTUK1oMpHcysbcg And New Rock Hits @theblacklava https://open.spotify.com/playlist/4lL9JDKDATe1Ed48fz5HZq?si=NYMFGml1Rcynm9cYojEqSA We and the playlist owners are happy if you follow the playlist and listen to the other cool bands in it 😊🤟 #spotifyplaylists #newrockhits #newartistspotlight #pottinger

15 September 2020

Unser Song Show me the way ist seit heute Teil der Spotify Playlist Rock Hits 2020. Danke an Rene Brockhaus von der Band @eachsoulberlin der uns in die Playlist aufgenommen hat. 👍🤟 Rene und wir freuen uns natürlich über jeden neuen Follower, also klickt euch mal rein. Neben uns gibts da auch noch Songs von ähnlich bekannten Bands wie z.b. @smashingpumpkins oder @foofighters ... 😜 Since today our song Show me the way is part of the Spotify Playlist Rock Hits 2020. Thanks to Rene Brockhaus from the band @eachsoulberlin who added us to the playlist. Rene and we are of course happy about every new follower, so check it out. Besides us there are also songs from bands like @smashingpumpkins or @foofighters ... #pottinger #spotifyplaylist #newrockhits #rockhits2020

08 September 2020

Wir tüfteln gerade an der neuen Pottinger-Kollektion...mal sehen, welches Shirt in Serie geht🤔😀🤟 We are currently tinkering with the new Pottinger collection...let's see which shirt goes into production #tshirtdesign #pottingershirt #welchesgefällteuch?

04 September 2020

Es scheint zwar gerade recht ruhig im Hause Pottinger zu sein, doch der Schein trügt. Wir sind kräftig am Proben...sogar so kräftig, dass Teile des Schlagzeugs dran glauben mussten. Gestern ist wieder ein neuer Song entstanden (zumindest fast...das Köpfchen schaut schon raus) 🤟 Schönes Wochenende allen da draußen 😃 It seems to be quite quiet in the house of Pottinger, but appearances are deceptive. We are rehearsing hard... even so hard that parts of the drums had to be hit. Yesterday a new song was written (at least almost...the little head is already looking out) 🤟 Nice weekend to everybody out there 😃 #pottingerprobt #damageddrums #staytuned #songwriting

13 August 2020

#pottinger #videodreh #tiedup #bound

Gigs

Bevorstehende Gigs

21.05.21

Open Air am Berg, Eichstätt
 

Wir spielen am 30.05. um ca. 12.30 Uhr

Vergangene Gigs

11.05.19

Gig in der Kultkneipe "Weißes Roß" in Immeldorf

Zusammen mit Transducer aus Neustadt/Aisch


Transducer
https://www.backstagepro.de/transducer

Weißes Roß
http://immel-dorf.de/

25.05.19

EHNB-2019, Blaufelden

Wir haben die Ehre, dieses Jahr auf der besten Fete der Welt spielen zu dürfen, dem legendären "Evil has no boundaries".
Dieses geht in diesem Jahr in die 22.Runde und ziemlich genau 75% der Bandmitglieder hatten bereits mehrfach die Ehre, dort auf der Bühne zu stehen.

Wer die Fete nicht kennt, kurz schämen und dann hier alle Infos ziehen:
http://www.evilhasnoboundaries.de/

06.07.19

Freundschaftsbande-Fete in Ohrenbach

Und gleich nochmal eine sehr coole, kultige Fete, zusammen mit Cornucopia (Stoner Rock).

Weitere Infos demnächst.

08.08.19

Taubertal-Festival, 91541 Rothenburg o.d.Tauber


Wir spielen am 10.08. von 0.00 Uhr bis 0.45 Uhr auf der SoundForNature-Bühne

01.02.20

Wintertaubertal 2020 / 100 Jahre Pferdemarkt

04.04.20

Abgesagt: Stadtschall Kneipenfestival, GreenHaus

Uhrzeit wird demnächst bekannt gegeben

23.05.20

Abgesagt: Speckdrumm rockt
 

Uhrzeit wird demnächst bekannt gegeben

Videos

Bilder

Instagram Photos

Live @Wintertaubertal-Festival 2020

Live-Fotos

Fotosession Molke Rothenburg

Webshop

Pottinger - Die Band

Pottinger steht für nicht-langweilig-werden-wollende Rockmusik mit Einflüssen aus Metal, Stoner, Grunge und hast du nicht gehört.
Von der melancholischen Ballade bis hin zur druckvollen Rocknummer ist alles mit dabei - und immer getragen von einem markanten, eingängigen Gesang.

Pottinger erzählen euch in Ihren Texten nichts über Politik oder sozialkritische Themen, Nein. Das machen all die anderen Bands da draußen schon zur genüge. Pottinger erzählen Geschichten über den vielleicht einzigen, wahren Helden dieser Welt...ihrer fiktiven Welt: Frank Pottinger.

In seinen Abenteuern kämpft er gegen Bösewichte, die nur eines im Sinn haben: Eine neue Zivilisation auf einem entfernten Planeten aufzubauen und von dort aus die Erde zu zerstören.

Dieser abwechslungsreiche Mix aus Action, Abenteuer und ein bisschen Liebe spiegelt sich auch in der Musik und der Live-Performance der Band wieder.

Daniel Bäuerlein - Gesang, Gitarre
Tobias Mimberg - Gitarre
Jürgen Däubler - Bass
Thomas Walther - Schlagzeug

Pottinger - die Story

Dr. Freising ist ein brillanter Wissenschaftler und Arzt, der auch zufällig etwas verrückt geworden ist. Sein Ziel? Eine neue menschliche Rasse zu erschaffen und eine neue Zivilisation auf einem Planeten aufzubauen, der nur ihm bekannt ist: Oktopus. Und danach? Den Planeten Erde zerstören!

Und obwohl die Bedingungen auf Oktopus anders sind als auf der Erde, dauert es nicht lange, bis Freising ein Medikament entwickelt hat, das andere Menschen gegen ihren Willen verändert und sie in eine neue Menschenart verwandelt, die auf dem neuen Planeten überleben kann.

Professor Miller, ein ehemaliger Assistent von Freising, erkennt, was los ist und beschließt, den Arzt zu stoppen. Fieberhaft beginnt er, an einem Gegenmittel zu arbeiten, das in der Lage sein wird, den Mutationsprozess umzukehren und jeden zu heilen, der bereits von Freising infiziert wurde.

Unglücklicherweise finden Freising's Mitarbeiter das heraus und sind ihm bald mit mörderischer Absicht auf den Fersen. Aber gerade als alles verloren scheint, gelingt es Miller, dem ahnungslosen Frank Pottinger das Gegenmittel zu verabreichen.



Von diesem Moment an wird Pottinger zum Träger des Mittels, zum Schlüssel zur Heilung. Aber die Geschichte hat noch mehr zu bieten: Er hat auch begonnen, übermenschliche Kräfte zu entwickeln - Kräfte, die er braucht, wenn er im Kampf gegen Freising erfolgreich sein will.

Und so stellt sich die Frage: Wird er in der Lage sein, den Untergang der Menschheit rechtzeitig zu stoppen? Und ob du es glaubst oder nicht, die Geschichte beginnt gerade erst.....

Awaken

Montag, 02.April, 21.30 Uhr
Weiter lesen...

The End

Montag, 02.April, 21:35 Uhr
Weiter lesen...

Monkeys

Sonntag, 01.April, 6.30 Uhr
Weiter lesen...

Kontakt

Allgemeine Anfragen: info@pottinger-music.de

Booking: rebecca@pottinger-music.de